Corona

Positiv denken, positiv bleiben!

Diese Zeit der Ausgangsbeschränkung heißt für uns alle leider, dass:

–  die Hallensaison abrupt beendet wurde

–  die Tennisclubs geschlossen bleiben müssen und das Tennisspielen und weitere sportliche Betätigungen auf dem Clubgelände nicht gestattet sind

–  die BMW-Open und der Mercedes-Cup vorerst zu den geplanten Terminen nicht stattfinden werden (evtl. Verlegung)

–  die Medenspielsaison ist vorerst auf den Juni 2020 bis Spielende September 2020 verschoben

–  der DTB hat die 1. und 2. Bundesliga bereits für dieses Jahr abgesagt. Mal sehen wie sich der BTV für unsere Ligen entscheiden wird.

Bleibt alle gesund und bis bald!

Euer TSV Melkendorf

Update 06.05.2020

Es geht wieder los! Es darf ab dem 11.05.2020 wieder Tennis gespielt werden!

Unsere Tennisanlage darf wieder zum Tennisspielen geöffnet werden. Es darf Einzel und wie es aussieht auch Doppel gespielt werden (max 5 Pers. incl. Trainer auf dem Platz). In der Woche vom 11.05.2020 sehen die Vorgaben so aus, dass jeder Spieler nur auf die Anlage darf zum Tennisspielen und diese nach seiner gebuchten Zeit wieder verlassen muss. 

Die Plätze sind spielbereit – bitte nutzt dazu unser Online-Platzbuchungssystem!

Damit jeder gesund bleibt, haltet Euch bitte an die Hygiene- und Organisationshinweise!

Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html

Update 08.05.2020

Ab 18.05. ist es erlaubt im Außenbereich der Anlage auch wieder was zu trinken und zu essen, natürlich immer mit ausreichendem Abstand.

Die Umkleiden und Duschen sind verschlossen und dürfen momentan auch noch nicht genutzt werden. 

Bezüglich der Medenspielsaison 2020 gibt es gute Aussichten. 
Bei der Durchführung der Spieltage sind trotz der Übergangssaison gelockerte Einschränkungen.
Höchstwahrscheinlich können die Doppel ausgespielt werden und es kann die Bewirtung durch Öffnung der Gastronomie möglich sein. Die Sanitäranlagen können mit Einschränkungen genutzt werden und auch bei An- und Abfahrt an Spieltagen sind Fahrgemeinschaften zu erwarten.
Leider können wir dennoch in der Übergangssaison nicht um Aufstieg oder Abstieg spielen.

Weitere Informationen diesbezüglich findet ihr unter: https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html